Heutige Entscheidungen

Was man so alles entscheiden kann und muss ;-):

  •  Fensteranschläge
  • Rollläden bleiben manuell und werden nicht elektrisch
  • Farbe der Fensterbänke
  • Türgriffe und Aussehen der Hauseingangstor (oder in Hausbausprech ;-): “WE-Tür”)
  • Lage Innenwände
  • Aussehen, Lage und Türgriffe Innentüren
  • Aussehen der Lichtschalter

Offene Fragen:

  • Angebote erbeten über Möglichkeiten für sichere Fenster
  • Dachziegel Farbe auswählbar?
  • Machen wir aus dem Raum unter der offen geplanten Treppe noch einen Abstellraum? Keller werden wir nicht haben, daher durchaus eine gute Idee… (mehr hierzu in Kürze, sobald wir ein wenig gerechnet haben ;-))
  • Größe der Dusche, derzeit haben wir 80x80cm bestellt, hätten aber noch ein wenig länger, da gilt es jetzt zu schauen, was in das Badezimmer passt, ehe der elektrische Handtuchhalter als Nächstes an der relevanten Wand folgt
  • Zusätzliches Kabel als Vorbereitung für Elektrik im noch nach Hausfertigstellung zu bauenden Carport

Und sonst noch?
Coole Neuerung war dann heute, dass sich ncc durchgerungen hat, für Kabel Deutschland ein Grundlagenkabel in das Gelände zu verlegen, so dass die Bauherren “nur noch” einen Anschluss an ihr Haus bezahlen müssten. Damit steigt meine Hoffnung, dass es doch noch auch zu 100mbit Internet kommen kann, …yeah! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *