Fliesen? Fliesen!

Während wir noch darauf warten, dass uns ncc offiziell den Startschuss zur Fliesenbemusterung für Küche, Diele und Bad gibt, waren wir schon mal ein wenig unterwegs und haben uns nach Holzfliesen für das Wohnzimmer umgesehen.

Da wir einen Kamin im Haus haben werden, …yeah (!) ;-), haben wir uns entschieden das Wohnzimmer komplett mit Holzfliesen auszulegen, pflegeleicht und gleichzeitig keine separate Platte im Kaminbereich notwendig. Mittlerweile sehen die holzartigen Fliesen  echt richtig gut aus.

Wir waren bei Harry’s Fliesenmarkt und bei Keramundo – Welt der Fliesen. Bei beiden Geschäften war die Auswahl gut, naturgemäß bei Harry’s Fliesenmarkt noch deutlich vielfältiger, weil einfach größerer Laden.

So sehen die Geschäfte von Außen aus:

20160116_125509 20160116_132236

Bei “Harry” fanden wir eine Bodenfliese mit 29,50 Euro Quadratmeterpreis, die uns gefallen hat:

20160116_133420

Bei Keramundo gefällt uns diese Fliese für 34,90 Euro je Quadratmeter gut:

IMG_3239

Wir haben auch gleich schon mal nach Badfliesen geschaut und bei Keramundo diese Kombi für Boden und Wand entdeckt, die uns gefällt:

IMG_3237

Mal sehen, wie es dann demnächst beim Thema Fliesen weitergehen wird. Ich halte Euch hier im Blog auf dem Laufenden ;-).

In Kürze müssen wir dann auch noch mal nach “richtigem” Holz für’s Obergeschoss gucken, falls wir nicht doch noch überall Fliesen auslegen sollten, was derzeit aber so noch nicht geplant ist.

Abschließend hier noch einige weitere Eindrücke der beiden Geschäfte:

2 Gedanken zu „Fliesen? Fliesen!“

  1. Huhu!
    Wir waren auch schon bei beiden Fliesengeschäften und haben uns umgeschaut.
    Frage 1: Hat schon jemand ein Angebot mit Preis von Herrn Topp erhalten?
    Frage 2: Bezahlt man wirklich für rektifizierte Fliesen, Verbundverlegung und Größe jeweils den Aufpreis, der auf der Liste steht? Also addieren sich diese Mehrosten?
    Da das Angebot der Fliesenverleger 3 (!) Wochen dauert, sind wir schon neugierig, was NCC diesmal alles draufschlägt. 🙁
    Liebe Grüße und bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *