Schlagwort-Archiv: Baustelle

Erster Besuch auf der Baustelle mit dem Polier

Am 29.02. haben wir die Baustelle unseres Hauses erstmalig mit dem Polier zusammen besucht, der uns sowohl über den aktuellen Baufortschritt als auch nächste geplante Schritte ausführlich berichtete. Termin war klasse, der Polier sehr sympathisch. Wir sind zufrieden! Es geht voran, …yeah! 😉

20160229_142057

Nachdem wir erst “unten” im Container geklopft und lediglich die übrige Baustellencrew bei einer Pause vorgefunden haben, ging es “nach oben” in den administrativen Bereich, wo Herr Brendel schon auf uns wartete.

20160229_142141

Ausgestattet mit dicken Stiefel wurden wir dann noch mit Helm und gelb leuchtender Schutzweste versehen, ehe es dann gemeinsam auf die Baustelle ging.

Erster Besuch auf der Baustelle mit dem Polier weiterlesen

Besuch auf der Baustelle

Das Pfahlgründungsgerät steht auf unserem Grundstück.

20160131_132616

20160131_132623

Juchheeee. Damit ist die Matsche und Erdephase auf unserem Grundstück ab sofort Vergangenheit und es lässt sich sogar langsam das zukünftige komplette Grundstück erahnen ;-).

IMG_2544_mit_zahlen

Hier einmal von links nach rechts:

Mittlerweile gibt es sogar schon die ersten Wände bei einem unserer zukünftigen Nachbarn zu sehen. Eindeutig “Stein auf Stein”, wenngleich die Steine ganz schön groß sind. Die hatte ich kleiner erwartet, habe aber auch nicht wirklich  Ahnung vom Hausbauen ;-).

Und hier noch einige weitere Eindrücke von heute:

In den kommenden Tagen an dieser Stelle weitere Neuigkeiten abseits der Baustelle in Vorbereitung der Innenarbeiten.

Umtrunk von ncc zum Beginn der Erdarbeiten

Heute war es endlich so weit! ncc hatte zum kleinen Umtrunk mit den bisherigen Hauskäufern geladen, um auf den Beginn der Erdarbeiten auf unserer Baustelle anzustoßen. Gab Getränke und eine warme Suppe. Mit Heizstrahlern hatte man sich gegen die langsam hereinbrechende Kälte vorbereitet.

151104_ncc_Umtrunk

Schöne Idee, einmal die zukünftigen Nachbarn zusammenzubringen und ein wenig verloren gegangenes Vertrauen wieder aufzubauen, dass es jetzt endlich losgehen wird.

Wir fanden es eine gelungene Veranstaltung und haben uns auch gefreut viele der  zukünftigen Nachbarn einmal persönlich kennenzulernen. Auch wenn wir jeweils nur kurz sprechen konnten, hat es bei uns Lust auf mehr gemacht ;-). Schön!

Es gab auch noch einen kurzen Gang über die Baustelle mit einigen Informationen zum aktuellen Stand der Erdaustauscharbeiten, um darauf die Ringstraße (wir erinnern uns an die Namensfindung in vorherigen Posts ;-)) errichten zu können. Läuft voran und der Untergrund fühlte sich tatsächlich schon fester an, soweit wir das beurteilen können.

Damit heißt es also jetzt in Richtung ncc: Attacke und bitte nicht wieder aufhören und vielleicht auch noch ein wenig der verlorenen Zeit wieder aufholen (die Hoffnung stirbt zuletzt ;-), links läuft ja auch immer noch der Ticker bis wann unser Haus fertig wird…). Danke.

Ein Steinhaufen!

Derzeit besuchen wir immer alle 14 Tage die zukünftige Baustelle, um zu schauen ob sich irgendwas getan hat…

…leider nein! Obwohl, schaut selbst:

20150510_124042Es gibt einen neuen Steinhaufen ;-).

Weiterhin fehlen irgendwelche Genehmigungen, um starten zu können. ncc würde am Liebsten so schnell es geht loslegen, da sie aktuell bereits hinter Zeitplan liegen. Drücken wir die Daumen, dass es bald losgeht.

Auf den Grundstücken selbst ist mittlerweile überall der Frühling ausgebrochen, Blüten an den Obstbäumen drumherum, hohes Gras und Unkraut auf den zukünftigen Grundstücken, sogar recht trocken alles. Fehlt nur noch eine Lösung für den tieferliegenden hinteren Bereich Richtung Elberadwanderweg, wo deutlich sichtbar alles ein wenig “tiefer gelegt” ist (ja genau, da ist auch unser Haus ;-)) und es kann losgehen mit der Pfahlgründung.

Und hier einige Eindrücke von Heute: