Schlagwort-Archiv: Nachbarn

Umtrunk von ncc zum Beginn der Erdarbeiten

Heute war es endlich so weit! ncc hatte zum kleinen Umtrunk mit den bisherigen Hauskäufern geladen, um auf den Beginn der Erdarbeiten auf unserer Baustelle anzustoßen. Gab Getränke und eine warme Suppe. Mit Heizstrahlern hatte man sich gegen die langsam hereinbrechende Kälte vorbereitet.

151104_ncc_Umtrunk

Schöne Idee, einmal die zukünftigen Nachbarn zusammenzubringen und ein wenig verloren gegangenes Vertrauen wieder aufzubauen, dass es jetzt endlich losgehen wird.

Wir fanden es eine gelungene Veranstaltung und haben uns auch gefreut viele der  zukünftigen Nachbarn einmal persönlich kennenzulernen. Auch wenn wir jeweils nur kurz sprechen konnten, hat es bei uns Lust auf mehr gemacht ;-). Schön!

Es gab auch noch einen kurzen Gang über die Baustelle mit einigen Informationen zum aktuellen Stand der Erdaustauscharbeiten, um darauf die Ringstraße (wir erinnern uns an die Namensfindung in vorherigen Posts ;-)) errichten zu können. Läuft voran und der Untergrund fühlte sich tatsächlich schon fester an, soweit wir das beurteilen können.

Damit heißt es also jetzt in Richtung ncc: Attacke und bitte nicht wieder aufhören und vielleicht auch noch ein wenig der verlorenen Zeit wieder aufholen (die Hoffnung stirbt zuletzt ;-), links läuft ja auch immer noch der Ticker bis wann unser Haus fertig wird…). Danke.

Der erste Nachbar!!!

Habe mich heute voll gefreut, dass einer unserer zukünftigen Nachbarn sich bei uns gemeldet hat und mir mitgeteilt hat unseren Blog hier zu lesen. Da steht der Notartermin auch kurz bevor. Jucheee, ein weiteres Haus wird in Kürze den Status von gelb zu rot in der ncc Übersicht wechseln.

Diese Kontaktaufnahme ist für mich ein wenig Motivation auch zukünftig hier weiterhin ein wenig über die Geschehnisse rund um die Baustelle, das Haus, unsere Aktivitäten und Fünfhausen und Co zu schreiben.

Außerdem werde ich dann jetzt auch endlich mal den Plan in die Realität umsetzen hier einen geschlossenen, passwortgeschützten Bereich zu etablieren, wo sich die zukünftigen Nachbarn auf dem ncc Baugelände kennenlernen und Infos austauschen können, die vielleicht nicht immer für alle übrigen Leser des Blogs von außerhalb Kirchwerder interessant sind. Mal sehen, ob es dafür überhaupt Interesse gibt; ich würde es schön finden, um schon mal parallel zu den Aktivitäten auf der zukünftigen Großbaustelle voneinander zu erfahren und einen schnellen Kanal für Neuigkeiten aller Art zu haben.